Beauty

MEIN LIEBLINGSLIPPENSTIFT

Samstag, August 20, 2016

Hey ihr Lieben,

ich habe früher nie nie Lippenstifte benutzt, weil mir einfach diese rot nicht steht. Vielleicht denke auch nur ich so, aber ich finde, mit roten Lippenstift sehe ich komisch aus. Wie ein Kind, dass nicht weiß, wie man sich schminkt und deshalb einfach irgendetwas auf die Lippen schmiert. 
Vor einigen Monaten habe ich mich aber dazu entschlossen wieder Lippenstifte auszuprobieren und habe eine Freundin um Rat gebeten. Ich habe die Liebe zu nude Tönen gefunden. 
Zum Geburtstag habe ich dann den Velvet Teddy von Mac bekommen und seit dem trage ich echt nichts anderes mehr. Man sieht nicht sehr viel unterschied zu meinen Lippen bzw. andere sehen darin keinen großen Unterschied, aber ich finde schon, dass der Lippenstift mein Gesicht doch anders wirken lässt.

Zum Vergleiche zeige ich auch meine Lippen ungeschminkt
(bzw. ich einfach ungeschminkt haha): 


Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber seit dem ich mich mehr schminke und dazu muss ich sagen, dass ich mich vor 4 Jahren kaum und vor 1 1/2 Jahren nur sehr leicht geschminkt habe, mich mittlerweile ohne schminke, nicht mehr so wohl fühle. Aber man sollte sich nie dafür schämen ungeschminkt aus dem Haus zu gehen :)









Und hier sieht ihr den Lippenstift. Er ist sehr matt und trocknet super schnell (zum Vergleich habe ich einen Lippenstift von NYX, der meiner Meinung nach seeehr langsam trocknet). Manchmal fühlen sich meine Lippen dann nach einiger Zeit sehr trocken an, aber so sind meine Lippen auch ohne Lippenstift, also ich kann nicht behaupten, dass es davon kommt. 


Wie findet ihr den Lippenstift? Findet ihr auch wie einige meiner Freunde, dass man kaum einen Unterschied sieht?
Welchen Lippenstift könnt ihr mir empfehlen? :)

Bis dann


Popular Posts

INSTAGRAM

SPOTIFY